BOOM! Aufsichtsvorsitzender James Comer: „ES IST SO SCHLIMM, WIE WIR DACHTEN – Wir haben Dokumente in der Hand, die zeigen, dass die Familie Biden Geld von der Kommunistischen Partei Chinas erhielt“

von | 15. Mrz 2023

James Comer, Vorsitzender des Aufsichtsrats, enthüllte in der Sendung Sunday Morning Futures auf Fox TV brisante Informationen über die Familie Biden.

Demnach pflegt der Aufsichtsrat enge Beziehungen zu vier Personen aus dem Umfeld der Bidens und ist im Besitz von Dokumenten, die die Verbindung der Bidens zur Kommunistischen Partei Chinas aufdecken.

James Comer:

„Es ist so schlimm, wie wir dachten… Seit unserem letzten Gespräch haben wir Bankunterlagen in der Hand. Wir haben Personen, die mit unserem Ausschuss zusammenarbeiten. In den letzten zwei Wochen haben wir uns entweder mit diesen Personen persönlich oder mit ihren Anwälten getroffen. Dabei handelt es sich um vier Personen, die mit der Familie Biden bei ihren verschiedenen Machenschaften in der ganzen Welt in Verbindung standen. Wir haben also jetzt Dokumente in der Hand, die zeigen, wie die Familie Biden Geld von der Kommunistischen Partei Chinas bekommen hat.“

Dies könnte ein entscheidender Moment in der amerikanischen Geschichte sein.

Wird die Verbrecherfamilie Biden überführt? Wie werden die Demokraten mit diesen Enthüllungen umgehen? Bringen sie den alten Joe ins Straucheln?

Quelle: Sunday Morning Futures

Telegram zensiert nicht! Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)


Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!