Cashflow im Fokus! NFT der ZenVentures DAO in Codisa: Ergebnisse Juni ’24

von | 5. Jul 2024

Wieder ist ein Monat vergangen, Zeit, uns die Performance des NFTs der ZenVentures DAO anzuschauen. Zuerst ein Blick auf die durch die DAO verfügbare Mitentscheidung an verschiedenen Themen.Es wurde wegen eines neuen Investments gefragt und von den Mitgliedern auch angenommen, wobei erste Ergebnisse, sprich Renditen, erst nächsten Monat anfallen können. Dieses Investment hat sich entsprechend auf die Performance dieses Monats negativ ausgewirkt, was aber nur ein kurzfristiger Effekt ist.

Des Weiteren steht die Wahl des DAO-Rates an, der die DAO führt. Er wird alle sechs Monate neu gewählt und es können Vorschläge bis Mitte des Monats eingegeben werden.

Wer sich mit dem Krypto-Markt ein wenig beschäftigt hat, dem sind die Kursverluste, vor allem bei den Altcoins, nicht entgangen. Das hat sich auch auf die Performance des NFTs ausgewirkt, weshalb diesen Monat 1 oder 1,2 Prozent an Ausschüttung zur Abstimmung zur Verfügung stand. Es wird die Strategie verfolgt, dass einbehaltene Gewinne den Wert der NFTs steigern, was sich dann bei besseren Marktverhältnissen durch eine erhöhte Rendite auszahlt. Die Abstimmung fiel auf 1 Prozent Ausschüttung für den Monat Juni.

Die Wertentwicklung des NFTs ging wieder stark zurück und ist wieder ungefähr beim Tief vom April bei einem Wert von 261 Euro. Im letzten Monat konnten wir erleben, dass sich dieser Wert schnell verbessern kann, wenn der Markt sich mehr in die Handelsrichtung des NFTs bewegt. Zudem ist es ein gutes Zeichen, dass trotz des schwachen Kryptomarktes im Juni kein neuer Tiefstand erreicht wurde und wir dürfen die zu Beginn erwähnte Investition, die gekostet hat, aber erst nächsten Monat Renditen abwirft, nicht vergessen.

Im Folgenden die Diagramme der Performance.

Im oberen Diagramm sehen wir die Ausschüttung in Prozenten in Euro. Die graue Zone zwischen 3 und 5 Prozent spiegelt die angestrebten monatlichen Renditen wider.

Im unteren Diagramm findet sich die Wertentwicklung des NFTs wieder. Die gestrichelte Linie bei 500 Euro gibt den derzeitigen Kaufpreis an.

Noch ist das NFT jung und wir dürfen gespannt sein, welchen Renditedurchschnitt wir nächstes Jahr Anfang Februar sehen können, wenn es ein Jahr alt wird. Bis dahin steht aber noch ein halbes Jahr vor uns.

Aktuelle Präsentation der ZenVentures DAO

Melde dich hier kostenlos bei Codisa an

Alle Beiträge unserer Testreihe ‚Cashflow im Fokus! NFT der ZenVentures DAO in Codisa‘

Disclaimer und Transparenz

Dies stellt keine Finanzberatung dar! Die Zukunft ist ungewiss, und ein Totalverlust sollte stets als mögliches Risiko berücksichtigt werden.

Es kann sein, dass ich die Informationen aufgrund eines Missverständnisses meinerseits fehlerhaft weitergegeben habe.

Eine Beteiligung an den ZenVentures DAO NFTs erfolgt über Codisa. Als Inhaber dieser NFTs und Mitglied von Codisa erhalte ich Provisionen für NFTs, die an Codisa-Mitglieder verkauft werden, welche sich über meinen Empfehlungslink angemeldet haben. Diese Provisionen werden in Form von NFTs und Bits ausgezahlt.

Die Registrierung bei Codisa ist kostenfrei. Als Affiliate bekomme ich Provisionen, die in Codisas Verrechnungseinheit, den Bits, ausgezahlt werden. Die Entscheidung, NFTs auf Codisa zu erwerben, ist optional.

Codisa bietet umfangreiche Informationen über sich selbst sowie über die ZenVentures DAO und deren NFTs. Es lohnt sich, sich parallel zu unserer Testreihe eigenständig zu informieren, um eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen, die der eigenen Situation am besten gerecht wird.

Telegram Logo „Bye Bye Staat & Hallo Freiheit“
Abonniere jetzt LegitimCrypto auf Telegram!

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!