Elon Musk: „Ich will die Matrix nicht brechen, sondern ausbauen … Das ist meine Mission!“

von | 20. Feb 2024

✅ Befreie dich vom Staat! 👉 zum Video

Elon Musk stellte die Realität in Frage, nachdem er mit einem Mann gesprochen hatte, dessen Stimme „genau wie er“ klingt. Der Tech-Milliardär nahm an einer Spaces-Veranstaltung bei X teil. Dieses Unternehmen war früher unter dem Namen „Twitter“ bekannt – im vergangenen Jahr hatte er die Firma gekauft. An der Diskussion nahm auch Adrian Dittmann teil, dessen Stimme und Lachen auffallend ähnlich, wie das von Herrn Musk, klingt.

Nach seiner Begegnung mit Dittmann auf X erkärte Elon Musk:

Das war das nächste Level.

Während der achtminütigen Interaktion fragte sich der X-Besitzer häufig, ob es sich bei Herrn Dittmann um einen echten Menschen oder einen Stimmklon der künstlichen Intelligenz handelte.

Mein Verstand schmilzt mir gerade buchstäblich aus den Ohren.

Dittmann

Das ist eine vollständig rekursive Psycho-Operation, das ist es. Wir sind die Simulation. Ich habe buchstäblich einen Tweet abgesetzt, in dem ich sagte: ‚Hey, wir sind die Matrix, wir machen unsere eigenen Dinge real… Ich will die Matrix nicht zerstören, ich will sie so umgestalten, dass sie mit uns übereinstimmt. Das ist meine persönliche Mission, ich will die Matrix nicht brechen, ich will sie gestalten. Irgendwann wird es einfach 100 KI-Klone von mir geben, die genau gleich klingen.

Elon Musk

Herr Dittmann wehrte sich und sagte, er sei keine KI und fügte hinzu:

So höre ich mich ironischerweise die ganze Zeit an. Das ist mein natürliches Ich.

Ein anderes Mitglied der X-Spaces, Borovik.eth, verteidigte Herrn Dittmann und schrieb:

Adrian ist nicht wirklich ein Imitator. Er ist einfach ein Typ, der genau wie er klingt. Ich war in den letzten Monaten in vielen X-Spaces mit ihm.

Das Gespräch zwischen Elon und einem Elon-Imitator in einem X-Space ist das Beste, was Sie

die ganze Woche hören werden.

Um zu beweisen, dass er ein Mensch ist, machte Herr Dittmann ein mahlendes Geräusch in sein Mikrofon.

Sie können meine Fleischfalten hören. Elon liegt gerade im Sterben, das ist großartig.

Daraufhin brach Elon Musk in Gelächter aus. Ein anderes Mitglied der X Spaces-Veranstaltung sagte:

Ich kann nicht sagen, ob der Echte spricht oder…

Herr Musk befragte Herrn Dittmann zu seinem Hintergrund, obwohl die beiden nicht viel gemeinsam hatten. Herr Musk wuchs in Südafrika auf, bevor er nach Kanada zog und sich schließlich in den Vereinigten Staaten niederließ. Sein Stimmen-Doppelgänger behauptete hingegen, in Gibraltar und Marokko aufgewachsen zu sein, bevor er irgendwo in Ozeanien lebte – aus Gründen der Privatsphäre gab er nicht preis, wo.

Quelle: Independent

Telegram zensiert nicht! Wenn du in Kontakt bleiben möchtest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!