Französische Umfrage zeigt, dass Le Pen jetzt beliebter ist als Macron

von | 1. Mai 2023

Ein Jahr nachdem Emmanuel Macron eine zweite Amtszeit als französischer Präsident gewonnen und seine bürgerliche Herausforderin Marine Le Pen besiegt hat, scheint es, als liefen die Dinge für den kleinen französischen Staatschef nicht nach Plan.

Im Jahr 2017 schlug Macron Le Pen mit 66,1 % gegenüber 33,9 %.

Im Jahr 2022 (im vergangenen April) siegte Macron mit einem knapperen Vorsprung (58,6 % gegenüber 41,5 %).

Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Ifop-Umfrage für Paris Match entschieden sich 47 % der Befragten für Le Pen und 42 % für Macron, als sie gefragt wurden, welchen der beiden Politiker sie bevorzugen.

Le Pen war bei den Frauen beliebter: 52 % entschieden sich für die zweimalige Vizepräsidentschaftskandidatin, 41 % für den französischen Staatschef.

Innerhalb der linken Gruppierung Nupes bevorzugt eine Mehrheit der Anhänger der Kommunistischen Partei und der Partei „Unbeugsames Frankreich“ Le Pen, während die Anhänger der Grünen und der Sozialisten Macron favorisieren.

Seit Mitte Januar eine Reihe landesweiter Streiks und Proteste gegen Macrons Plan, das Mindestrentenalter anzuheben, begonnen hat, hat Le Pen eine diskrete Haltung eingenommen und ihre Anhänger nicht dazu aufgefordert, sich der Bewegung anzuschließen, sondern erklärt, es stehe ihnen frei, ihre eigene Entscheidung zu treffen.

Mehr als zwei Drittel der befragten Franzosen „missbilligen“ Macron…

Quelle

In einer separaten Umfrage, die Ifop für Paris Match am 28. und 29. März unter 1 002 Erwachsenen durchführte, sagten 58 %, dass Le Pen ihre Sorgen versteht, und 57 %, dass sie den demokratischen Werten verbunden ist, während 52 % sie für kompetent und 51 % für fähig halten, das Land zu reformieren.

Für 47 % der Befragten hat sie das Format eines Präsidenten.

Die nächste Präsidentschaftswahl findet 2027 statt, wenn Macron wegen der Amtszeitbeschränkung nicht mehr antreten kann.

Quelle: ZeroHedge

Telegram zensiert nicht! Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!