Gruseliges Video: Unbekannter schleicht mit Kamera in den „elitären“ Bohemian Grove und findet eine bizarre Opferstätte

von | 8. Dez 2023

Ein Mann hat sich dabei gefilmt, wie er heimlich in das als Bohemian Grove bekannte, geheimnisvolle Elite-Nur-Männer-Treffen tief in den kalifornischen Redwood-Wäldern eingedrungen ist, und damit einen Stunt nachgestellt, den der Infowars-Moderator Alex Jones vor über zwei Jahrzehnten durchgeführt hat.

Das Video, das letzte Woche auf YouTube veröffentlicht wurde, zeigt, wie der Mann die Sicherheitsvorkehrungen umging, indem er mit einem Kajak über einen nahe gelegenen Wasserweg auf das Grundstück von Grove gelangte.

„Der Plan ist, das Gelände zu infiltrieren und zu sehen, was dort vor sich geht“, erklärt der Unbekannte den Zuschauern, bevor er sich auf den Weg macht und hinzufügt: „Ich möchte die Eulenstatue sehen.

Dieser Typ hat sich vor ein paar Tagen in den Bohemian Grove geschlichen und es auf YouTube gepostet. Hier sieht er sich die gruselige Eulenstatue an, wo die Eliten ihr Moloch-Ritual durchführen. pic.twitter.com/23tT3AV2bK

– Champagne Joshi (@JoshWalkos) December 6, 2023

Der Bohemian Grove ist ein geheimnisvolles jährliches Treffen nur für Männer, zu dem Spitzenpolitiker und Geschäftsleute mit Filmstars und Musikern unter Ausschluss der Öffentlichkeit zusammenkommen.

Unter dem Motto „Webende Spinnen kommen nicht hierher.“ werden die Mitglieder ausdrücklich angewiesen, keine Vorkommnisse innerhalb des Clubs preiszugeben.

„Alex Jones, er hat sich vor langer Zeit dort eingeschlichen. Er hat sich mit einer Kamera in den Hain geschlichen“, räumt der Mann ein und schneidet zu Filmmaterial aus Jones‘ Dokumentarfilm „Dark Secrets Inside Bohemian Grove“, in dem der Infowars-Radiomoderator mit versteckter Kamera ein bizarres heidnisches Ritual aufnimmt, das von den Mitgliedern vor einer Eulenstatue durchgeführt wird und als „Cremation of Care“ bekannt ist.

Auf dem Gelände angekommen, erkundet der Mann verschiedene aufwendige Freizeit- und Kücheneinrichtungen auf dem Grundstück, bevor er zum Ort des Cremation of Care-Rituals geht, wo er entdeckt, dass die berüchtigte Eulenstatue hohl ist.

Nach seiner Infiltration gelingt es dem Mann, zu seinem Kajak zurückzukehren und das Gelände von Grove zu verlassen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Identität des Mannes geheim bleibt und er keine Konsequenzen für seinen Bürgerjournalismus im Interesse der Öffentlichkeit zu befürchten hat.

Sehen Sie sich das vollständige Video unten an:

Hier konfrontiert Alex Jones das Bohemian Grove-Mitglied David Gergen im Jahr 2000, nachdem der Infowars-Moderator selbst erfolgreich das Bohemian Grove infiltriert hat:

Im Jahr 2000 deckte Alex Jones die geheimen Moloch-Rituale der Eliten in Bohemian Grove auf, wo sich die mächtigsten Persönlichkeiten der Welt jeden Sommer treffen. Mike Hanson, Autor von Bohemian Grove, weiß von den bösen & schrecklichen Ritualen & anderen unaussprechlichen Dingen, die im Grove vor sich gehen. pic.twitter.com/ymkcWihddy

– Lion of Judah (@LibertyMutual8) April 2, 2023

Quelle: InfoWars



Telegram zensiert nicht! Wenn du in Kontakt bleiben möchtest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!