„Kein Platz mehr“ – Tausende amerikanische Kinder wurden von den Schulen in New York abgewiesen, um Platz für illegale Einwanderer zu machen

von | 12. Sep 2023

Tausende amerikanischer Kinder wurden von den Schulen in New York City abgewiesen, da die Bezirke Platz für illegale Einwanderer schaffen.

Als die Kinder in New York City wieder in die Schule gingen, wurde vielen mitgeteilt, dass es aufgrund des Zustroms illegaler Grenzgänger in der „sanctuary city“ „keinen Platz mehr gibt“.

Unglaubliche 21.000 amerikanische Kinder wurden abgewiesen, um Platz für die Ankunft von Migrantenkindern zu machen.

Die Schlange vor einer High School in Long Island City reichte um den ganzen Block.

„Aber keine Sorge, ein 15-jähriger illegaler Einwanderer aus Venezuela sagte, er freue sich auf seinen ersten Tag in der High School“, berichtete Sara Gonzales von Blaze TV.

„Nicht so toll ist es allerdings, wenn man ein amerikanisches Kind in New York City ist, das von Illegalen verdrängt wird“, fügt sie hinzu.

Der politische YouTube-Kommentator Eric July merkt an, dass die Befürworter der offenen Grenzen glauben, dass die Einwanderung keine Auswirkungen auf das Land haben wird, weil sie nie mit dem Problem konfrontiert werden.

Er warnt jedoch davor, dass Amerika nur über eine begrenzte Menge an Platz verfügt.

„Die Leute tun so, als gäbe es das Problem gar nicht, stimmt’s?“ sagt July.

„Sie verstopfen den Wohnungsmarkt und das Autobahnnetz.“

„Das ist nicht der Grund, warum wir dieses Land aufgebaut haben.

Wir haben es nicht für die Venezolaner gebaut, sondern für die Amerikaner.

Es tut mir leid, aber das ist nun mal so“, fügt er hinzu.

Gonzales räumt ein, dass diejenigen, die anderer Meinung sind, glauben könnten, dass dies keine mitfühlende Sichtweise auf die Situation ist.

Sie stellt jedoch fest, dass sie diejenigen übersehen, die in Amerika geboren und aufgewachsen sind und dieses Mitgefühl tatsächlich brauchen.

„Wir haben all diese obdachlosen Menschen, die in New York City wieder vertrieben werden“, sagt sie.

„Wir entscheiden uns als Nation dafür, kein Mitgefühl für unsere eigenen Landsleute aufzubringen, um im Gegenzug Mitgefühl für Bürger anderer Länder zu zeigen.“

Quelle: Slay News

Telegram zensiert nicht! Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!