(GROTESK) Mainstream-Medien bestätigen, dass die Zahl der Todesfälle durch Herzinfarkt bei jungen Menschen um 30 % explodiert ist und tun so, als ob sie nicht wüssten warum

von | 4. Aug 2023

Verblüffte Medienvertreter haben sich verwirrt den Kopf zerbrochen, als sie herauszufinden versuchten, warum die Zahl der Todesfälle durch Herzinfarkt bei jungen Amerikanern seit 2020 um 30 Prozent gestiegen ist.

In der NBC-Sendung „Today“ wurde über eine aktuelle Studie berichtet, aus der hervorging, dass die Zahl der Herzinfarkt-Todesfälle bei jungen Amerikanern im Alter von 25 bis 44 Jahren sprunghaft ansteigt.

Die Reporter der Mainstream-Medien zeigten sich jedoch verwirrt über diesen erstaunlichen Anstieg und erklärten, dass „Experten noch daran arbeiten herauszufinden“, was die Ursache für diesen plötzlichen Anstieg ist.

Es überrascht nicht, dass die Covid-Spritzen, die zur gleichen Zeit wie der Anstieg eingeführt wurden, nicht erwähnt wurden. Die Studie ergab, dass zwischen dem Frühjahr 2020 und dem Frühjahr 2021, die Zahl der Todesfälle durch Herzinfarkt in allen Altersgruppen deutlich angestiegen war, vor allem aber bei jüngeren Erwachsenen.

Die Covid-Impfung wurde ab Ende 2020 für die Öffentlichkeit eingeführt.

Die NBC-Sendung „Today“ berichtete über die Studie, war aber ratlos, was die Ursache dafür sein könnte:

„Eine nationale Studie des Cedars Sinai Hospitals zeigt, dass die Todesfälle im Zusammenhang mit Herzinfarkten seit dem Frühjahr 2020 in allen Altersgruppen zugenommen haben, aber die Gruppe, die den größten Anstieg zu verzeichnen hatte, ist nicht die, die man vermuten würde…

„Der relative Anstieg der herzinfarktbedingten Todesfälle bei den 25- bis 44-Jährigen lag bei erstaunlichen 30 %…

„Experten arbeiten immer noch daran, herauszufinden, warum junge Menschen so stark betroffen sind.“

Ein „Experte“, der in dem Bericht interviewt wurde, bestand darauf, dass das Covid-Virus selbst das Herz-Kreislauf-System der Menschen schädigen und die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Blutgerinnseln erhöhen könnte.

Der Bericht erklärte auch, dass Studien Covid mit Myokarditis in Verbindung gebracht haben, einer Entzündung des Herzmuskels, die zu Blutgerinnseln, Herzstillstand, Schlaganfällen und möglicherweise zum Tod führt.

Myokarditis ist auch eine bekannte Nebenwirkung von mRNA-Covid-Spritzen, was der „Experte“ von NBC anscheinend vergessen hat zu erwähnen.

Eine in dem Bericht zitierte Person behauptete sogar, dass das Covid-Virus selbst viel wahrscheinlicher eine Herzmuskelentzündung verursacht als die experimentelle Impfung.

Der leitende medizinische Korrespondent von NBC, Dr. John Torres, wurde in die Sendung geholt, um denjenigen entgegenzutreten die glauben, dass die Covid-„Impfstoffe“ für den starken Anstieg der Herzprobleme verantwortlich sind.

Die NBC-Moderatoren fragten Dr. Torres, ob er Ratschläge für junge Menschen habe, die mit Covid geimpft wurden und Angst haben, ein Herzproblem zu bekommen. Der Big-Pharma-Vertreter antwortete, dass er ihnen eine Covid-Impfung und eine Auffrischungsimpfung empfehle.

Sehe dir diese Nachricht auf Twitter an:

Der bekannte Kardiologe Peter McCullough schoss auf Twitter gegen den Beitrag der NBC-Show zurück.

„Die Berichte machen fälschlicherweise SARS-CoV-2-Infektionen im Jahr 2020 für die Explosion von impfstoffinduzierten Herzstillständen heute verantwortlich“, sagte McCullough und teilte ein Video des „Today“-Segments.

„mRNA-Impfstoffe haben eine FDA-Warnung für Myokarditis, die häufig auftritt und bei Impfungen alle sechs Monate zum Tod führt!“

Zusammen mit seinem Kommentar verlinkte Dr. McCullough auf einen von ihm verfassten Artikel, in dem er eine Schweizer Studie zitierte, die einen Anstieg von Herzschäden unmittelbar nach Covid-Impfungen aufzeigte.

Dieses Nachrichtensegment ist wichtig, da es eine Änderung des Narrativs der Konzernmedien und des politischen Establishments signalisiert, die dem Virus, dem Klimawandel oder etwas anderem als den mRNA-Impfungen die Schuld geben wollen.

LESE MEHR ZU THEMA: Amische Todesraten ohne Impfung sind um 90 Mal niedriger, als der Rest von Amerika.

Quelle: Slay

Telegram zensiert nicht! Wenn du diese Information wichtig findest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Social Media

Logo_Letitim.ch

Newsletter

 

Legitim berichtet über die Themen, die der Mainstream verschweigt.

 

--> Abonniere den Newsletter, um die wichtigsten Updates per mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!