BTEX, der neue Gaming-Token von Blocktrade

von | 19. Mai 2023

Blocktrade ist eine in Luxemburg und Estland ansässige Handelsplattform für den Kauf, Verkauf und Handel einer breiten Palette digitaler Vermögenswerte. Seit ihrer Gründung im Jahr 2018 hat sich die Plattform für Sicherheit und regulatorische Compliance stark gemacht. Die Börse ist bei den Aufsichtsbehörden von Estland, Italien und Slowenien als VASP registriert und vollständig AML5-konform. (Erklärungen zu den Abkürzungen am Ende des Artikels)

Christian Niedermueller, der seit Februar 2022 CEO von Blocktrade Exchange ist, sagte:

Wir sind sehr aufgeregt, BTEX zu starten, den Token, der der Schlüssel sein wird, um verschiedene Vorteile für unsere Gemeinschaft freizuschalten. Wir glauben, dass die gamifizierte Benutzerreise das Kundenengagement und die Loyalität erhöhen und die nächste Welle der Massenakzeptanz vorantreiben wird.

einpresswire

(We are very excited to launch BTEX, the token that will be the key to unlock various benefits for our community. We believe that the gamified user journey will enhance customer engagement and increase loyalty, driving the next wave of mass adoption.)

Um ihre neue Wachstumsstrategie voranzutreiben, führt Blocktrade eine gamifizierte Nutzererfahrung mit einem levelbasierten Belohnungsprogramm ein, das XP-Punkte, Bestenlisten, Challenges und NFT-Avatare umfasst. Damit sollen Nutzer zum häufigeren Besuch ihrer Plattform, animiert werden.

Mit Blocktrade 3.0 und BTEX als „Treibstoff“ läuten sie die nächste Runde in Richtung Massenakzeptanz ein, indem sie zu einer Plattform für eine vollständig gamifizierte Kryptohandelserfahrung werden.

Der BTEX-Token wird vollständig in das Blocktrade-Produktportfolio und das Ökosystem integriert und dient als Schlüssel, um eine Vielzahl von Vorteilen für die Community freizuschalten. BTEX wird auch außerhalb der Blocktrade-Plattform eine Rolle spielen, da der Token als In-Game-Währung und als Zahlungsoption innerhalb des Blocktrade-Partnerökosystems dienen wird. Zusätzlich wird BTEX auf mehreren anderen Börsen handelbar sein.

BTEX ist ein Zahlungs-Token, das vollständig den estnischen regulatorischen Anforderungen entspricht. Es basiert auf dem ERC-20-Standard und bietet vollständige Transparenz auf der Ethereum-Blockchain.

Es wird erwartet, dass BTEX ab Mitte Juni zu einem Preis von 0,20 € gehandelt werden kann. Allerdings haben Nutzer während des Token-Verkaufs die Chance, BTEX zu einem günstigeren Preis zu erwerben. Der Verkauf gliedert sich in zwei Abschnitte:

  • Zunächst findet eine exklusive Phase für die Blocktrade VIP-Community statt.
  • Danach folgt eine öffentliche Phase, die für alle Blocktrade-Nutzer zugänglich ist.

Ein Beispiel für die Anwendung des BTEX-Tokens und der gamifizierten Plattform ist die Schaffung von NFT-Avataren, die den Nutzern ermöglichen, ihre Persönlichkeit und ihren Fortschritt auf der Plattform darzustellen. Diese Avatare können mit BTEX-Token erworben und verbessert werden und bieten den Nutzern zusätzliche Anreize für das Blocktrade-Ökosystem.

Gut zu wissen:

  • Was ist eine Blockchain?
  • Blocktrade auf Telegram
  • One-Pager zur Übersicht (deutsch)
  • Whitepaper (englisch)
  • VASP (Virtual Asset Service Provider) ist ein Unternehmen oder eine Einrichtung, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit virtuellen Vermögenswerten, wie z.B. Kryptowährungen, anbietet. Dazu gehören der Handel, die Übertragung und die Verwahrung von digitalen Vermögenswerten.
  • AML5 (Anti-Money Laundering Directive 5) ist die fünfte Version der EU-Geldwäscherichtlinie, die darauf abzielt, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen. So zumindest die offizielle Begründung.
  • XP-Punkte (Experience Points) sind eine Art von Belohnungssystem, das in gamifizierten Umgebungen verwendet wird, um die Fortschritte der Benutzer zu messen und zu belohnen. Benutzer sammeln XP-Punkte, indem sie bestimmte Aufgaben erfüllen oder Ziele erreichen, was zu einer höheren Stufe oder Rangordnung führen kann.
  • Ein NFT-Avatar ist ein einzigartiges digitales Abbild oder eine Darstellung eines Benutzers, das als Non-Fungible Token (NFT) auf einer Blockchain gespeichert wird. NFTs sind einzigartige digitale Vermögenswerte, die nicht austauschbar sind und ein hohes Maß an Authentizität und Besitznachweis bieten.
  • Der ERC-20-Standard ist ein Regelwerk für die Erstellung und Implementierung von Token auf der Ethereum-Blockchain.

Quellen:

Telegram Logo „Bye Bye Staat & Hallo Freiheit“
Abonniere jetzt LegitimCrypto auf Telegram!

Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!