Javier Milei liest Endzeit-Prophezeiung über die Errichtung des Dritten Tempels vor

von | 11. Feb 2024

Der Erste und der Zweite Tempel standen auf dem Tempelberg in Jerusalem. Der jüdischen Tradition zufolge wird auch der Dritte Tempel dort errichtet werden, wenn der „Messias“ kommt.

Javier Milei in Jerusalem:


Das Lachen von Rabbi Akiva

Wiederum geschah es, dass Rabban Gamliel, Rabbi Elazar ben Azaria, Rabbi Joshua und Rabbi Akiva nach Jerusalem hinaufzogen. Als sie den Berg Scopus erreichten, zerrissen sie ihre Gewänder. Als sie den Tempelberg erreichten, sahen sie einen Fuchs aus dem Allerheiligsten kommen. Die anderen begannen zu weinen; Rabbi Akiva lachte.

Sie sagten zu ihm: „Warum lachst du?“

Er sagte zu ihnen: „Warum weint ihr?“

Sie sagten zu ihm: „Ein Ort, der so heilig ist, dass von ihm gesagt wird: ‚Der Fremde, der sich ihm nähert, soll sterben‘, und nun durchziehen Füchse ihn, und wir sollten nicht weinen?“

Er sagte zu ihnen: „Deshalb lache ich. Denn es steht geschrieben: ‚Ich werde treue Zeugen für mich haben: Uria, den Priester, und Sacharja, den Sohn Jeberechjas.‘ Was ist nun die Verbindung zwischen Urija und Sacharja? Uria war [zur Zeit des] Ersten Tempels, und Sacharja war [zur Zeit des] Zweiten Tempels! Aber die Thora macht die Prophezeiung Zacharias von der Prophezeiung Urias abhängig. Bei Uria steht geschrieben: „Deshalb, euretwegen, Zion wird gepflügt werden wie ein Feld; [Jerusalem wird zu Haufen werden und der Tempelberg zu den Höhen eines Waldes.]‘ Bei Zacharia steht geschrieben: ‚Alte Männer und Frauen werden noch auf den Straßen Jerusalems sitzen.‘

„Solange sich Urias Prophezeiung nicht erfüllt hatte, befürchtete ich, dass auch Sacharjas Prophezeiung nicht erfüllt werden könnte. Aber jetzt, da sich Urias Prophezeiung erfüllt hat, ist es sicher, dass sich Sacharjas Prophezeiung erfüllen wird.“

Mit diesen Worten antworteten sie ihm: „Akiva, du hast uns getröstet! Akiva, du hast uns getröstet!“

(Vgl. Chabad.org)

Die Reaktion von PALESTINE ONLINE auf X:

Der argentinische Präsident Javier Milei fordert bei seinem Besuch in Jerusalem den Wiederaufbau des sogenannten Dritten Tempels. Dieser Prozess beinhaltet die Zerstörung der Al-Aqsa-Moschee.


VIDEO: Mileis Begeisterung für Israel ist verblüffend – während Gaza in Schutt und Asche gelegt wird …


Ein Vergleich von Gaza vor dem Krieg und nach dem Krieg:

Bildquelle: bostonreview.net

Schlussbemerkung: Der Auslöser für dieses Massaker war eine sogenannte MIHOP False-Flag-Operation der israelischen Regierung. In anderen Worten: Israel war aktiv an dem Anschlag auf die eigene Bevölkerung beteiligt und es war so offensichtlich, dass Javier Milei, Wladimir Putin, Tucker Carlson, Elon Musk, Donald Trump und wie sie alle heissen, im Bilde sind, aber nicht darüber sprechen. Warum wohl?

Telegram zensiert nicht! Wenn du in Kontakt bleiben möchtest, kannst du Legitim auf Telegram kostenlos abonnieren: hier anmelden (Telegram herunterladen)

Brisante Hintergründe über die Tucker-Putin-Trump-Milei-Musk-Connection erfährst du im folgenden Artikel:

Social Media

Legitim-Newsletter

 

Abonniere den Newsletter,


um die wichtigsten Updates per E-Mail zu erhalten!

Du hast dich erfolgreich angemeldet - danke!